Über das Autohaus Schröder

Firmengeschichte


Seit über 40 Jahren Ihr Ansprechpartner für PKW- und LKW-Reparaturen

Früher

1972 mit drei Mitarbeitern gegründet hatte das Autohaus Schröder bereits im Jahr 1978 acht Mitarbeiter und bezog das heutige Werkstattgelände in der Garte 1-3. Das damalige Gebäude umfasste 780qm Werkstatthallen mit angekoppelten Büro und Verkaufsräumen.

Durch die stetige Erweiterung des Serviceangebotes war eine erneute Vergrößerung der Werkstatthallen um 1100qm inkl. größerer Lackiererei nötig.

Im Jahr 2010 firmierte die ursprünglich gegründete Werner Schröder GmbH und Co. KG in die Autohaus Schröder GmbH um. Mit ihr traten Herbert Schröder, Thomas Schröder und Uwe Stür als Geschäftsführer die Nachfolge an.

Heute

Nach einem technischen Defekt der Lackieranlage im Herbst 2012 und einem daraus resultierenden Großbrand, von dem ein Großteil der Werkstatthallen betroffen war, wurde das Serviceangebot des Autohauses Schröder bis zum Neuaufbau und der Wiederinbetriebnahme der Werkstatthallen in angemieteten Räume unterbrechungsfrei angeboten.

Seit Anfang 2013 läuft der reguläre Geschäftsbetrieb in den komplett überholten und neuaufgebauten Werkstatthallen. Dabei wurde eine neue und größere Lackiererei, neue Werkstattgruben und Hebebühnen in den hochmodernen Hallen in Betrieb genommen.

An dieser Stelle möchten wir uns über die Unterstützung aller Beteiligten in dieser Zeit bedanken.

Bildergalerie


Sie wollen mehr wissen?


Über nachfolgenden Link finden Sie unsere gesamten Servicedienstleistungen.

Alle Dienstleistungen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!